Thomas Rittershaus

Wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt GALINDA: Gut altern in Rheinlandpfalz

Vita

Akademische Ausbildung

  • seit Oktober 2016: Studium der Pflegewissenschaft an der Philosophischen-Theologischen Hochschule Vallendar (M.Sc.)
  • Oktober 2012 bis Februar 2016: Studium Management im Gesundheitswesen (B.A.) an der Katholischen Hochschule Freiburg

Auslandsaufenthalt

  • September 2014: Studien- und Forschungsreise an die Universität von Akron, Ohio, U.S.A.

Berufliche Tätigkeiten

  • seit August 2017: Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt GALINDA am Lehrstuhl für Gerontologische Pflege
  • Oktober 2012 bis August 2017: Berufliche Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger in diversen Fachbereichen

Berufliche Ausbildung

  • Oktober 2008 bis Oktober 2011: Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger an der Bildungsstätte für Pflege Rhein-Berg

Veröffentlichungen

  • in Vorbereitung: Houdelet, A., Rittershaus, T., Brandenburg, H. (in Vorbereitung). Gutes Altern in Rheinland-Pfalz (GALINDA) - Kulturwandel und Quartiersöffnung in der stationären Langzeitpflege - Projekt an der PTHV. Literaturübersichtsarbeit zum Projekt in Anlehnung an Arksey& O'Malley (2005).

Vorträge

  • April 2018 St.Gallen, Forschungswelten 2018: Gutes Altern in Rheinland-Pfalz (GALINDA) - Kulturwandel  und Quartiersöffnung in der stationären Langzeitpflege - Projekt an der PTHV. Literaturübersichtsarbeit zum Projekt in Anlehnung an Arksey & O'Malley (2005).
  • Mai 2018, 1st. international congress of the German society of nursing sciene Berlin : Good Aging in Rhineland-Palatine (GALINDA) culture change & opening towards the quarter in long-term care facilities. of A PTHV project. Research presentation based on the methodological framework from Arksey & O'Malley (2005)

Kontakt

Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar

Pflegewissenschaft

Thomas Rittershaus

Pallottistraße 3

56179 Vallendar

E-Mail: trittershaus@pthv.de

Telefon: 0261 6402-0